Angebote zu "Aktuelle" (109 Treffer)

Kategorien

Shops

DELIFE Lowboard Live-Edge 200
Angebot
999,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der moderne Fernsehtisch Live-Edge wird aus hochwertigem, massivem Akazienholz gefertigt. Bei diesem TV-Tisch kommt die natürliche Maserung der Akazie besonders zur Geltung. Lowboard Live-Edge Braun mit überraschend hohem PlatzangebotTV-Möbel schaffen heutzutage nicht nur eine erhöhte Standfläche für das TV-Gerät, sondern bieten auch Abstellflächen und Stauräume für sämtliches Zubehör rund um das TV-Gerät. Während in den beiden Schubladen bei diesem TV-Sideboard Fernbedienungen und TV-Zeitschriften ihren Platz finden, können hinter den beiden Türen auf den Einlegeböden DVDs und andere Speichermedien verstaut werden.Maße ca.: B200 x T45 x H66 cmMaße Schubladen innen: B49 x T35 x H15 cmMaße je Fach: B68 x T40 x H19 cm Maße Füße: B41 x T2,5 x H13 cmMaterial: Akazienholz, EdelstahlFarbe: Braun, SilberOberfläche: MattAufbauzustand: teilmontiert, die Füße müssen montiert werdenGewicht in kg: 103Hinweis: die Füße können in zwei verschiedenen Abständen montiert werden, jedes Möbelstück ist ein Unikat und kann in Materialstärke, Form und Maß abweichen, die Fronten können, aufgrund der unregelmäßigen Form, an einigen Stellen um mehrere Zentimeter variieren, auch natürliche Einschlüsse, Astlöcher oder Unregelmäßigkeiten im Material sind natürlichen Ursprungs,Zustand: Neu & Original verpackt - ohne Dekoration

Anbieter: DELIFE
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Erfolgreiches Produktmanagement
46,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband der Sales Excellence für den Jahrgang 2018 bietet Ihnen fundiertes Fachwissen im Bereich Vertrieb Wenn Sie im Bereich Vertrieb arbeiten, ist dieser Sammelband genau das Richtige für Sie. Er vereint alle zwölf Ausgaben der Sales Excellence aus dem Jahr 2018, der wichtigsten Fachzeitschrift für Vertrieb in Deutschland. Jeden Monat werden dort aktuelle Problemstellungen dieses Bereiches von bekannten Autoren behandelt. Häufig spielen dabei Themen wie Kundenbetreuung und Vertriebsprozesse eine entscheidende Rolle. Der Sammelband richtet sich an alle, die mit Vertrieb zu tun haben, beispielsweise Geschäftsführer, Vertriebsmitarbeiter oder Handelsvertreter. Sales Experience sammelt nicht nur sorgfältig recherchierte Fachinformationen, sondern bietet dem Leser darüber hinaus auch hilfreiche Tipps für die praktische Umsetzung.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Kriegsschauplatz Kroatien
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der von Franz Schraml - ehemaliger Oberstleutnant (Oberst) und Rgt.Kdr. des Gren.Rgt. 370 - erstellten Dokumentation über die sog. Deutsch-kroatischen Legions-Divisionen, wird die Einsatzgeschichte der 369., 373. und 392. Inf.Div. (kroatisch) detailliert vorgestellt. Die verschiedenen Einsätze der drei Divisionen auf dem Balkan, zu erinnern sei u.a. hier an das Unternehmen Wolf, die Kämpfe um Tuzla, das Unternehmen Kugelblitz, der Kampf um die Mostarstellung, aber auch das Unternehmen Panther, Ristow, der Kampf um Banja Luka und Knin, die Besetzung von Rab, aber auch der Endkampf im Raum Fiume und nicht zuletzt die jugoslawische Frühjahrsoffensive 1945, werden militärhistorisch und fachkundig dem Leser vermittelt.Ergänzt wird die Dokumentation durch eine aktuelle Einleitung von Alexander Losert, Redakteur bei einer deutschen militärischen Fachzeitschrift.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Kriegsschauplatz Kroatien
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In der von Franz Schraml - ehemaliger Oberstleutnant (Oberst) und Rgt.Kdr. des Gren.Rgt. 370 - erstellten Dokumentation über die sog. Deutsch-kroatischen Legions-Divisionen, wird die Einsatzgeschichte der 369., 373. und 392. Inf.Div. (kroatisch) detailliert vorgestellt. Die verschiedenen Einsätze der drei Divisionen auf dem Balkan, zu erinnern sei u.a. hier an das Unternehmen Wolf, die Kämpfe um Tuzla, das Unternehmen Kugelblitz, der Kampf um die Mostarstellung, aber auch das Unternehmen Panther, Ristow, der Kampf um Banja Luka und Knin, die Besetzung von Rab, aber auch der Endkampf im Raum Fiume und nicht zuletzt die jugoslawische Frühjahrsoffensive 1945, werden militärhistorisch und fachkundig dem Leser vermittelt.Ergänzt wird die Dokumentation durch eine aktuelle Einleitung von Alexander Losert, Redakteur bei einer deutschen militärischen Fachzeitschrift.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Handbuch Lehr- und Lernmittel für den Deutschun...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lehr- und Lernmittel für den Deutschunterricht kompetent auswählen und einsetzenAktuell sind viele verschiedene Lehr- und Lernmittel für den Deutschunterricht auf dem Markt. Die Bandbreite reicht vom klassischen Lehrwerk über das Computerspiel bis zur Fachzeitschrift. Dieses Handbuch bietet erstmalig einen Überblick über diese Vielfalt der Publikationen. Welche Lehr- und Lernmittel gibt es, und wie setze ich sie sinnvoll im Unterricht ein?Mit diesem Buch lernen Sie aktuelle Lehr- und Lernmittel für den Deutschunterricht kennen. Informieren Sie sich, wie Sie geeignete Produkte für Ihre Lerngruppe auswählen und damit Ihren Unterricht vorbereiten und durchführen können. Das Handbuch bietet nicht nur einen Überblick über den aktuellen Markt, sondern regt darüber hinaus zu einer kritischen Betrachtung der Produkte an. Ermitteln Sie mit praktischen Checklisten, welche Lehr- und Lernmittel sich für Ihre Lerngruppe eignen. Mit praxisorientierten Exkursen zur Entstehung und Gestaltung von Lehr- und Lernmitteln.Das Handbuch eignet sich für Lehrkräfte und Referendare sowie Studierende und Fachdidaktiker. Es richtet sich an alle, die sich über das gesamte Spektrum aktueller Lehr- und Lernmittel informieren möchten und diese fundiert beurteilen wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Handbuch Lehr- und Lernmittel für den Deutschun...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lehr- und Lernmittel für den Deutschunterricht kompetent auswählen und einsetzenAktuell sind viele verschiedene Lehr- und Lernmittel für den Deutschunterricht auf dem Markt. Die Bandbreite reicht vom klassischen Lehrwerk über das Computerspiel bis zur Fachzeitschrift. Dieses Handbuch bietet erstmalig einen Überblick über diese Vielfalt der Publikationen. Welche Lehr- und Lernmittel gibt es, und wie setze ich sie sinnvoll im Unterricht ein?Mit diesem Buch lernen Sie aktuelle Lehr- und Lernmittel für den Deutschunterricht kennen. Informieren Sie sich, wie Sie geeignete Produkte für Ihre Lerngruppe auswählen und damit Ihren Unterricht vorbereiten und durchführen können. Das Handbuch bietet nicht nur einen Überblick über den aktuellen Markt, sondern regt darüber hinaus zu einer kritischen Betrachtung der Produkte an. Ermitteln Sie mit praktischen Checklisten, welche Lehr- und Lernmittel sich für Ihre Lerngruppe eignen. Mit praxisorientierten Exkursen zur Entstehung und Gestaltung von Lehr- und Lernmitteln.Das Handbuch eignet sich für Lehrkräfte und Referendare sowie Studierende und Fachdidaktiker. Es richtet sich an alle, die sich über das gesamte Spektrum aktueller Lehr- und Lernmittel informieren möchten und diese fundiert beurteilen wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Arbeitszeitrecht
84,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Kompaktkommentar zum Arbeitszeitrecht bietet den aktuellen Überblick über den gesetzlichen Rahmen zulässiger Arbeitszeiten und gibt Hinweise zu den Gestaltungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten von Betriebsräten und Personalräten.Neben dem Arbeitszeitgesetz sind auch arbeitszeitrechtliche Normen weiterer Gesetze einbezogen, etwa des Arbeitsschutzgesetzes, des Bundesurlaubsgesetzes, des Ladenschlussrechts, des Teilzeit- und Befristungsgesetzes.Zunehmend werden die Entwicklungen im Arbeitszeitrecht durch Europarecht geprägt. Der Kompaktkommentar dokumentiert und kommentiert deshalb besonders die Europäische Arbeitszeitrichtlinie und die aktuelle Diskussion um die Flexibilisierung der Arbeitszeit. ImVordergrund steht hier die befürchtete Aufweichung der täglichen Höchstarbeits- und Ruhezeiten durch eine Anpassung der nationalen Regelungen an EU-Recht - weg von der täglichen Höchstarbeitszeit, hin zu einer nur noch wöchentlichen Begrenzung von 48 Stunden.Der Kommentar betrachtet die aktuellen Entwicklungen und den neuesten Stand der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs und der nationalen Gerichte, insbesondere zu- Arbeitszeiterfassung (EuGH-Urteil vom 15.05.2019)- Pausen- und Ruhezeiten- Nacht- und Schichtarbeit- Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft- Sonn- und Feiertagsarbeit- Wege- und Reisezeiten- Umkleide- und innerbetrieblichen WegezeitenAutoren:Rudolf Buschmann, Jurist, Gewerkschaftliches Centrum für Revision und Europäisches Recht der DGB Rechtsschutz GmbH, Lehrbeauftragter an der Universität Kassel. Langjähriger verantwortlicher Redakteur der Fachzeitschrift "Arbeit und Recht" und ehrenamtlicher Richter am BAGJürgen Ulber, langjähriger Ressortleiter Betriebsverfassungs- und Unternehmensrecht beim Vorstand der IG Metall, Frankfurt am Main

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Arbeitszeitrecht
87,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Kompaktkommentar zum Arbeitszeitrecht bietet den aktuellen Überblick über den gesetzlichen Rahmen zulässiger Arbeitszeiten und gibt Hinweise zu den Gestaltungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten von Betriebsräten und Personalräten.Neben dem Arbeitszeitgesetz sind auch arbeitszeitrechtliche Normen weiterer Gesetze einbezogen, etwa des Arbeitsschutzgesetzes, des Bundesurlaubsgesetzes, des Ladenschlussrechts, des Teilzeit- und Befristungsgesetzes.Zunehmend werden die Entwicklungen im Arbeitszeitrecht durch Europarecht geprägt. Der Kompaktkommentar dokumentiert und kommentiert deshalb besonders die Europäische Arbeitszeitrichtlinie und die aktuelle Diskussion um die Flexibilisierung der Arbeitszeit. ImVordergrund steht hier die befürchtete Aufweichung der täglichen Höchstarbeits- und Ruhezeiten durch eine Anpassung der nationalen Regelungen an EU-Recht - weg von der täglichen Höchstarbeitszeit, hin zu einer nur noch wöchentlichen Begrenzung von 48 Stunden.Der Kommentar betrachtet die aktuellen Entwicklungen und den neuesten Stand der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs und der nationalen Gerichte, insbesondere zu- Arbeitszeiterfassung (EuGH-Urteil vom 15.05.2019)- Pausen- und Ruhezeiten- Nacht- und Schichtarbeit- Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft- Sonn- und Feiertagsarbeit- Wege- und Reisezeiten- Umkleide- und innerbetrieblichen WegezeitenAutoren:Rudolf Buschmann, Jurist, Gewerkschaftliches Centrum für Revision und Europäisches Recht der DGB Rechtsschutz GmbH, Lehrbeauftragter an der Universität Kassel. Langjähriger verantwortlicher Redakteur der Fachzeitschrift "Arbeit und Recht" und ehrenamtlicher Richter am BAGJürgen Ulber, langjähriger Ressortleiter Betriebsverfassungs- und Unternehmensrecht beim Vorstand der IG Metall, Frankfurt am Main

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Bundespersonalvertretungsgesetz
54,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile auf einen Blick:- Berücksigtigt die jüngsten gesetzlichen Änderungen- Neue Rechtsprechnung umfassend ausgewertet- Mit allen Änderungen aus Anlass der COVID-19-PandemieDer Basiskommentar bietet mit prägnanten und praxisnahen Erläuterungen eine gut verständliche und zuverlässige Orientierungshilfe für alle, die mit dem Bundespersonalvertretungsgesetz und den ergänzenden vertretungsrechtlichen Vorschriften für Gerichte, Bahn, Post, Bundeswehr und NATO-Stationierungsstreitkräfte arbeiten müssen.Die überarbeitete Neuauflage erläutert in der jeweils aktuellen Fassung im Hauptteil das BPersVG und in einem umfangreichen Anhang die ergänzenden Vorschriften im Deutschen Richtergesetz, Deutsche Bahn Gründungsgesetz, Postpersonalrechtsgesetz, Soldatengesetz, Soldatinnen- und Soldatenbeteiligungsgesetz und Kooperationsgesetz der Bundeswehr sowie in den völkerrechtlichen Abkommen über die NATO. Der Text der Wahlordnung zum BPersVG ist abgedruckt.Die Neuauflage berücksichtigt diedurch das "Zweite Gesetz zur Änderung des Bundespersonalvertretungsgesetzes und weiterer dienstrechtlicher Vorschriften aus Anlass der COVID-19-Pandemie" erfolgten befristeten Regelungen des BPersVG und der Wahlordnung. Hiermit sollen die Handlungs- und Beschlussfähigkeit der Personalräte gewährleistet und der Abschluss der Personalratswahlen gesichert werden. Die aktuelle Rechtsprechung, vorrangig die des Bundesverwaltungsgerichts und des Bundesarbeitsgerichts, ist eingearbeitet.Die Autoren:Lothar Altvater, Assessor jur.Dr. Eberhard Baden, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Bonn.Sebastian Baunack, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeits- und Verwaltungsrecht in Berlin.Peter Berg, Rechtsanwalt in Düsseldorf.Martina Dierßen, Rechtsanwältin, Justiziarin und Leiterin der Rechtsabteilung beim ver.di-Landesbezirk Niedersachsen/Bremen.Gunnar Herget, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Essen.Michael Kröll, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrechtin Frankfurt/Main sowie verantwortlicher Redakteur der Fachzeitschrift "Der Personalrat".Dirk Lenders, Rechtsanwalt in St. Augustin.Gerhard Noll, Rechtsanwalt in Wuppertal.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Bundespersonalvertretungsgesetz
56,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile auf einen Blick:- Berücksigtigt die jüngsten gesetzlichen Änderungen- Neue Rechtsprechnung umfassend ausgewertet- Mit allen Änderungen aus Anlass der COVID-19-PandemieDer Basiskommentar bietet mit prägnanten und praxisnahen Erläuterungen eine gut verständliche und zuverlässige Orientierungshilfe für alle, die mit dem Bundespersonalvertretungsgesetz und den ergänzenden vertretungsrechtlichen Vorschriften für Gerichte, Bahn, Post, Bundeswehr und NATO-Stationierungsstreitkräfte arbeiten müssen.Die überarbeitete Neuauflage erläutert in der jeweils aktuellen Fassung im Hauptteil das BPersVG und in einem umfangreichen Anhang die ergänzenden Vorschriften im Deutschen Richtergesetz, Deutsche Bahn Gründungsgesetz, Postpersonalrechtsgesetz, Soldatengesetz, Soldatinnen- und Soldatenbeteiligungsgesetz und Kooperationsgesetz der Bundeswehr sowie in den völkerrechtlichen Abkommen über die NATO. Der Text der Wahlordnung zum BPersVG ist abgedruckt.Die Neuauflage berücksichtigt diedurch das "Zweite Gesetz zur Änderung des Bundespersonalvertretungsgesetzes und weiterer dienstrechtlicher Vorschriften aus Anlass der COVID-19-Pandemie" erfolgten befristeten Regelungen des BPersVG und der Wahlordnung. Hiermit sollen die Handlungs- und Beschlussfähigkeit der Personalräte gewährleistet und der Abschluss der Personalratswahlen gesichert werden. Die aktuelle Rechtsprechung, vorrangig die des Bundesverwaltungsgerichts und des Bundesarbeitsgerichts, ist eingearbeitet.Die Autoren:Lothar Altvater, Assessor jur.Dr. Eberhard Baden, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Bonn.Sebastian Baunack, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeits- und Verwaltungsrecht in Berlin.Peter Berg, Rechtsanwalt in Düsseldorf.Martina Dierßen, Rechtsanwältin, Justiziarin und Leiterin der Rechtsabteilung beim ver.di-Landesbezirk Niedersachsen/Bremen.Gunnar Herget, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Essen.Michael Kröll, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrechtin Frankfurt/Main sowie verantwortlicher Redakteur der Fachzeitschrift "Der Personalrat".Dirk Lenders, Rechtsanwalt in St. Augustin.Gerhard Noll, Rechtsanwalt in Wuppertal.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot