Angebote zu "Buchhandel" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Verlagslexikon
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Verlagslexikon ist eine Ko-Produktion zwischen dem Bramann Verlag (Frankfurt) und dem Input Verlag (Hamburg). Es basiert auf dem Fachwörter-Lexikon des Input Verlags von Ralf Plenz. Unter der redaktionellen Leitung von Klaus-W. Bramann wurde es für eine Hardcover-Version komplett überarbeitet. Entstanden ist ein Nachschlagewerk, das 1511 praxisrelevante Begriffe aus allen Bereichen des Verlagswesens verständlich und prägnant erklärt. Damit erfasst es Stichwörter aus so verschiedenen Bereichen wie Herstellung, Internet, Marketing, Public Relations, Online-Business, Urheberrecht, Verbände und Organisationen, Vertrieb und Werbung. Das Verlagslexikon ist für Neueinsteiger wie für Profis konzipiert, d.h. für alle Mitarbeiter der Verlagsbranche, die trotz steigender Differenzierung der Arbeitsabläufe den Überblick gewinnen bzw. behalten möchten. Der Anhang bietet weitergehende Informationen über eine Branche, die sich im Umbruch befindet: branchenrelevante Adressverzeichnisse (in Auswahl), Übersicht über branchenspezifische Fachzeitschriften, bibliografische Titeldatenbanken, Seminaranbieter der Medienbranche inklusive der Studiengänge, Auswahl der wichtigsten Korrekturzeichen sowie ein Literaturverzeichnis zu allen Aspekten der Verlagsbranche.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Wer beherrscht die Medien?
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Landschaft der internationalen Medienkonzerne hat sich im letzten Jahrzehnt drastisch verändert. Neue Wissens- und Datenkonzerne wie Google, Apple und Facebook greifen tief in das Geschäft traditioneller Branchenriesen wie Disney oder Bertelsmann ein. Dabei hat sich der Umsatz der 50 größten Medienkonzerne der Welt in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt. Ihre Macht ist so groß wie nie zuvor: Medien- und Datenunternehmen beeinflussen politische Berichterstattung und produzieren eine nie dagewesene Fülle von Unterhaltungsformaten; sie bestimmen, was im Radio gespielt wird, und entscheiden über die Platzierung von Suchergebnissen, sie sammeln persönliche Daten und vermarkten Benutzerprofile; und sie kontrollieren Lehrpläne und akademische Fachzeitschriften. Ihre Lenker und Manager zählen zu den bestverdienenden Angestellten - Milliardäre und Millionäre mit exzellenten Kontakten zum politischen Establishment. Lutz Hachmeister und Till Wäscher porträtieren die 50 größten Medienkonzerne der Welt und beschreiben dabei Konzernlenker, Geschäftsstrategien und historische Grundlagen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die Entstehung des Modernen Antiquariats im deu...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Entstehung des Modernen Antiquariats im deutschen Buchhandel:Eine Auswertung buchhändlerischer Fachzeitschriften der Jahre 1834-1914 Astrid Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot