Angebote zu "Josef" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Josef Safár Medicinische Buchhandlung Wien VIII...
36,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Josef Safár Medicinische Buchhandlung Wien VIII., Schlösselgasse 22 Nächst dem K. K. Allgemeinen Krankenhause:Grosses Lager Neuer und Älterer Erscheinungen aus Allen Gebieten der Medicinischen Literatur, Abonnements auf Alle Fachzeitschriften, Schnel Unknown Author

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
Physikalische und mentale Radiästhesie
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Radiästhesie (Strahlenfühligkeit) ist so alt wie die Menschheit. Sie ist zu erlernen von Menschen, die das Talent besitzen und sensibel oder sensitiv sind! Die Tätigkeit mit Rute und Pendel wird von vielen Menschen unserer Gesellschaft in den okkulten Bereich gebracht und dadurch nicht angenommen. Denn, von allen belebten und unbelebten Objekten gehen Strahlenwirkungen aus, die bewusst und wahrnehmbar sind und von sensiblen und sensitiven Menschen wahrgenommen werden. Radiästheten sind Menschen mit einer besonderen Empfindsamkeit für unsichtbare und doch existierende Strahlungen natürlicher und auch zivilisatorischer Herkunft die für den Organismus, je nach Art und Stärke, gesund oder krankmachend sind. Die Werkzeuge des Radiästheten sind Rute oder Pendel. Diese seit Jahrhunderten bekannten Geräte dienen dem Zweck, das Unsichtbare durch äußerliche Bewegung sichtbar zu machen. Diese Geräte können in der Hand von geschulten Radiästheten zu aussagekräftigen Forschungsinstrumenten werden. Im medizinischen Bereich lassen sich mit Hilfe von Rute und Pendel sogar energetisch bedingte Krankheiten feststellen. Ein Radiästhet sollte über Fähigkeit und fundierte Kenntnisse in Physiologie, Anatomie und Pathologie verfügen. Der Autor Josef Georg, Jahrgang 1933 ist ausgebildeter Heilpraktiker mit eigener Naturheilpraxis in Eppelborn-Bubach/Saar. Seine Erfolge sind über die Landesgrenzen hinaus bekannt! Auch bekannt als Autor mehrerer Bücher und Auftritten in Rundfunk- und Fernsehsendungen. sowie aus Fachzeitschriften. Denn, von allen belebten und unbelebten Objekten gehen Strahlenwirkungen aus die bewusst und wahrnehmbar sind und von sensiblen und sensitiven Menschen wahrgenommen werden. Radiästheten sind Menschen mit einer besonderen Empfindsamkeit für unsichtbare und doch existierende Strahlungen natürlicher und auch zivilisatorischer Herkunft die für den Organismus, je nach Art und Stärke, gesund oder krankmachend sind. Die Werkzeuge des Radiästheten sind Rute oder Pendel. Diese seit Jahrhunderten bekannten Geräte dienen dem Zweck das Unsichtbare durch äußerliche Bewegung sichtbar zu machen. Diese Geräte können in der Hand von geschulten Radiästheten zu aussagekräftigen Forschungsinstrumenten werden. Im medizinischen Bereich lassen sich mit Hilfe von Rute und Pendel sogar energetisch bedingte Krankheiten feststellen. Ein Radiästhet sollte über Fähigkeit und fundierte Kenntnisse in Physiologie, Anatomie und Pathologie verfügen. Der Autor Josef Georg, Jahrgang 1933 ist ausgebildeter Heilpraktiker mit eigener Naturheilpraxis in Eppelborn- Bubach/Saar. Seine Erfolge sind über die Landesgrenzen hinaus bekannt! Auch bekannt als Autor mehrerer Bücher und Auftritten in Rundfunk- und Fernsehsendungen. sowie Veröffentlichungen in Fachzeitschriften.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Rastersysteme für die visuelle Gestaltung. Grid...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk eignet sich für das Arbeiten in der automatischen Text-/Bildgestaltung. Es zeigt Beispiele für konzeptionell richtiges Vorgehen. Dem Benutzer werden genaue Anleitungen für die Anwendung aller vorkommenden Rastersysteme vermittelt (8 bis 32 Rasterfelder). Diese können für die verschiedensten Arbeiten angewendet werden. Auch der dreidimensionale Raster wird behandelt. Kurz: ein Leitfaden aus der Praxis für die Praxis. Die Entwicklung von Ordnungssystemen in der visuellen Kommunikation war das Verdienst und die Leistung der Vertreter der sachlich-funktionellen Typografie und Grafik. Bereits in den zwanziger Jahren entstanden in Europa auf den Gebieten der Typografie, Grafik und Fotografie Arbeiten mit objektivierter Konzeption und strenger Komposition. 1961 erschien zum ersten Mal eine kurzgefasste textliche und bildliche Darstellung des Rasters in einem früheren Buch des Autors. In der Folge wurden hauptsächlich Artikel in Fachzeitschriften publiziert. Dieses Buch nu n versucht eine Lücke zu schließen, indem es dem Fachmann Beispiele und genaue Anleitungen für alle vorkommenden Rasterprobleme gibt. Der bekannte Autor gibt damit seinen Kollegen ein Werkzeug in die Hände, mit dem sie Probleme leichter lösen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot