Angebote zu "Truckers" (4 Treffer)

Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - Vo...
24,95 €
Reduziert
21,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

2-CD Digipac (6-fach) mit umfangreichem Booklet, 38 Tracks TRUCKER, KICKER, COWBOY-ENGEL. Die glückliche Geburt des Country Rock 1966-1968; Band 3 Am 12. Januar 1970 brachte das Magazin ´´Time´´ die Band mit der Schlagzeile ´´The New Sound of Country Rock´´ auf den Titel. In der Taxonomie der populären Musik war Country Rock heute eine Sache, 1970 eine Kategorie. Es gab Country Rock Browser-Behälter in einigen Geschäften, und Fachzeitschriften wie ´´Billboard´´ klassifizierten regelmäßig Datensätze als Country-Rock oder Country-Rock und erwarteten, dass die Leser wissen, was sie meinten. Eine Kategorie, die so vage und facettenreich wie Country Rock ist, kann eng oder breit definiert werden. Wir haben uns auf Rockmusiker konzentriert, die die Prägnanz, den narrativen Drang, die Melodikalität und die volkstümlichen Wurzeln der Country-Musik angenommen haben, aber wir haben auch einige Country-Künstler aufgenommen, die sich in die andere Richtung bewegen. Rockmusiker begannen, nach Nashville zu wandern, nachdem Bob Dylan 1966 begann, in Nashville aufzunehmen, und sie kommen immer noch. Unter der Leitung von John Hartford, Mickey Newbury, Willie Nelson und Kris Kristofferson begann eine neue Generation von Country-Songwritern Songs zu schreiben, die es wagten, sich von der I-IV-V-Akkordnorm abzuwenden. Eine Szene verschmolz um sie herum und zog Typen wie Donnie Fritts, Billy Joe Shaver und Tony Joe White an. Bald darauf begannen etablierte Country-Künstler wie Waylon Jennings und Johnny Cash darüber nachzudenken, nicht mehr so Platten zu machen, wie Nashville sie gerne machte. Ob aus Nashville, Los Angeles oder an einem anderen Ort, Country Rock war bis 1970 genug von einer Kategorie, um Künstler anzuziehen, die oft weder Country noch Rock verstanden. Wir versuchten, Zugbrücken zu vermeiden und bevorzugten diejenigen, die ihrer Musik eine originelle Note verliehen. Die Lizenzierung kann bei solchen Zusammenstellungen ein Problem darstellen. Künstler, die so bekannt sind wie Crosby, Stills, Nash & Young und Creedence Clearwater Revival, waren für uns nicht verfügbar, ebenso wie unerklärliche Leugnungen wie Rig. Einige Künstler wie Shiloh waren auf Labels, die in ein vertragliches Schwarzes Loch gefallen sind. Wenn also eine Aufnahme fehlt, die hierher zu gehören scheint, gibt es wahrscheinlich eine Klausel in einem Alterungsvertrag, die das erklärt. Dennoch gibt es auf dem Weg ins Jahr 1975 noch viel zu lieben. Colin Escott

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Trucker
12,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem Trucker Abo immer auf dem neuesten Stand Die Zeitschrift Trucker bietet vielseitige Informationen spannende Reportagen Testberichte und Neuigkeiten rund um das Thema LKW . Das Team hinter dem Magazin bearbeitet Servicethemen detailliert und gibt Basiswissen sowie Hintergrundinformationen zu dem Berufsfeld des Kraftfahrers frei. Dazu zählen unter anderem Informationen über die Grundqualifikation die seit 2014 Pflichtprogramm für alle Kraftfahrer im Güterverkehr ist. Die Fachzeitschrift für Kraftfahrer erscheint einmal pro Monat. Trucker im Abo alles rund um LKWs und den Beruf des Kraftfahrers Das Magazin Trucker bietet Berufskraftfahrern Unternehmern aber auch LKW-interessierten Lesern spannende Artikel und nützliche Informationen rund um das Thema LKW. Mit der Fachzeitschrift verpassen Sie keine Gesetzesänderungen mehr Fahrverbote an...

Anbieter: abo-direkt.de
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot
Trucker
25,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem Trucker Abo immer auf dem neuesten Stand Die Zeitschrift Trucker bietet vielseitige Informationen spannende Reportagen Testberichte und Neuigkeiten rund um das Thema LKW . Das Team hinter dem Magazin bearbeitet Servicethemen detailliert und gibt Basiswissen sowie Hintergrundinformationen zu dem Berufsfeld des Kraftfahrers frei. Dazu zählen unter anderem Informationen über die Grundqualifikation die seit 2014 Pflichtprogramm für alle Kraftfahrer im Güterverkehr ist. Die Fachzeitschrift für Kraftfahrer erscheint einmal pro Monat. Trucker im Abo alles rund um LKWs und den Beruf des Kraftfahrers Das Magazin Trucker bietet Berufskraftfahrern Unternehmern aber auch LKW-interessierten Lesern spannende Artikel und nützliche Informationen rund um das Thema LKW. Mit der Fachzeitschrift verpassen Sie keine Gesetzesänderungen mehr Fahrverbote an...

Anbieter: abo-direkt.de
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot
Trucker
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem Trucker Abo immer auf dem neuesten Stand Die Zeitschrift Trucker bietet vielseitige Informationen spannende Reportagen Testberichte und Neuigkeiten rund um das Thema LKW . Das Team hinter dem Magazin bearbeitet Servicethemen detailliert und gibt Basiswissen sowie Hintergrundinformationen zu dem Berufsfeld des Kraftfahrers frei. Dazu zählen unter anderem Informationen über die Grundqualifikation die seit 2014 Pflichtprogramm für alle Kraftfahrer im Güterverkehr ist. Die Fachzeitschrift für Kraftfahrer erscheint einmal pro Monat. Trucker im Abo alles rund um LKWs und den Beruf des Kraftfahrers Das Magazin Trucker bietet Berufskraftfahrern Unternehmern aber auch LKW-interessierten Lesern spannende Artikel und nützliche Informationen rund um das Thema LKW. Mit der Fachzeitschrift verpassen Sie keine Gesetzesänderungen mehr Fahrverbote an...

Anbieter: abo-direkt.de
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot