Angebote zu "Umwelt" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Gebäudeschadstoffe und Innenraum.1/2016
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.11.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft - Fachzeitschrift zum Schutz von Gesundheit und Umwelt bei baulichen Anlagen - 1.2016, Titelzusatz: Asbest in bauchemischen Produkten, Redaktion: Bossemeyer, Hans-Dieter // Grün, Lothar // Zwiener, Gerd, Verlag: Müller Rudolf // Müller, Rudolf, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Denkmal // Denkmalpflege // Denkmalschutz // Bau // Bauberufe // Bauberuf // Installation // Sanitärtechnik // Bauhandwerk // Ver // und Entsorgungstechnik // kommunales Ingenieurswesen, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 72, Herkunft: BELGIEN (BE), Reihe: Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft / Schriftenreihe zum Schutz von Gesundheit und Umwelt bei baulichen Anlagen, Informationen: GB, Gewicht: 322 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Vorsorgender und nachsorgender Hochwasserschutz
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.08.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Vorsorgender und nachsorgender Hochwasserschutz, Titelzusatz: Ausgewählte Beiträge aus der Fachzeitschrift WasserWirtschaft Band 2, Auflage: 1. Aufl. 2018, Redaktion: Heimerl, Stephan, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer Vieweg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bau // Bautechnik // Tiefbau // Umwelt // Politik // Wirtschaft // Planung // Technik // Wasserwirtschaft // Energiewirtschaft // Chemie // Geochemie // Klima // Meteorologie // Witterung // Bauberuf // Bauingenieur // Ingenieur // Monitoring // Schutz // Umweltschutz // Wasserversorgung // Erde // Planet // Geowissenschaft // SCIENCE // Earth Sciences // Meteorology & Climatology // Energiewirtschaft und Versorgungsunternehmen // Meteorologie und Klimatologie // Klimaforschung // Bauingenieur- // Vermessungs // und Bauwesen // Umweltüberwachung // Umwelt-Monitoring // Wasserversorgung und // aufbereitung // Umweltpolitik und Umweltrecht, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 366, Abbildungen: Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 806 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft - Fachzeit...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neue Schriftenreihe "Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft" vermittelt fundiertes Wissen über Vorkommen, Gefahren und Bewertung sowie Beseitigung und Vermeidung von Gebäudeschadstoffen. Sie beleuchtet neue Bewertungsansätze und -kriterien für problematische Stoffe in alten wie neuen Bauprodukten und Gebäuden sowie die Anforderungen an die Innenraumluftqualität. Sachverständige, Planer und Architekten, Bauausführende und Bauämter erhalten einen vertiefenden Einblick in das Thema, aktuelle Fakten zu den vielfältigen Problemstellungen und konkrete Handlungshilfen für die tägliche Praxis. Über Regelwerke und gesetzliche Vorgaben wird aktuell informiert und die praktischen Folgen und Auswirkungen ihrer Umsetzung werden aufgezeigt. Die Baubeteiligten erhalten Handlungsempfehlungen zum gesundheits- und umweltbewussten Bauen und Modernisieren sowie zur Vermeidung von Haftungsrisiken und unnötigen Kosten. Das Thema "Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft" ist hochaktuell, denn - viele der früher verwendete Baustoffe sind stark schadstoffbelastet und damit gefährlich, - energetische Bauweisen sind luftdicht - geringe Luftwechselraten führen zur Verschärfung der Situation bei vorhandenem Schadstoffpotenzial in der Innenraumluft, - das Gesundheitsbewusstsein und der Anspruch an die gesunde Raumluft nehmen zu. Aus dem Inhalt: - Bauchemische Asbestprodukte - Aktuelle messtechnische Entwicklungen in der Asbestanalytik - Kurzzeitig erhöhte Expositionen von Heimwerkern gegenüber Asbest - Sanierung asbesthaltiger chemischer Bauprodukte - Asbest - eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe - Faserfreisetzung bei der Bearbeitung asbesthaltiger Fliesenkleber - Verbot der Überbauung asbesthaltiger Fugendichtstoffe - Asbest in Spachtelmassen Gebäudeschadstoffe und Innernraumluft, Band 1 Die Schriftenreihe zum Schutz von Gesundheit und Umwelt bei baulichen Anlagen

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft - Fachzeit...
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neue Schriftenreihe "Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft" vermittelt fundiertes Wissen über Vorkommen, Gefahren und Bewertung sowie Beseitigung und Vermeidung von Gebäudeschadstoffen. Sie beleuchtet neue Bewertungsansätze und -kriterien für problematische Stoffe in alten wie neuen Bauprodukten und Gebäuden sowie die Anforderungen an die Innenraumluftqualität. Sachverständige, Planer und Architekten, Bauausführende und Bauämter erhalten einen vertiefenden Einblick in das Thema, aktuelle Fakten zu den vielfältigen Problemstellungen und konkrete Handlungshilfen für die tägliche Praxis. Über Regelwerke und gesetzliche Vorgaben wird aktuell informiert und die praktischen Folgen und Auswirkungen ihrer Umsetzung werden aufgezeigt. Die Baubeteiligten erhalten Handlungsempfehlungen zum gesundheits- und umweltbewussten Bauen und Modernisieren sowie zur Vermeidung von Haftungsrisiken und unnötigen Kosten. Das Thema "Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft" ist hochaktuell, denn - viele der früher verwendete Baustoffe sind stark schadstoffbelastet und damit gefährlich, - energetische Bauweisen sind luftdicht - geringe Luftwechselraten führen zur Verschärfung der Situation bei vorhandenem Schadstoffpotenzial in der Innenraumluft, - das Gesundheitsbewusstsein und der Anspruch an die gesunde Raumluft nehmen zu. Aus dem Inhalt: - Bauchemische Asbestprodukte - Aktuelle messtechnische Entwicklungen in der Asbestanalytik - Kurzzeitig erhöhte Expositionen von Heimwerkern gegenüber Asbest - Sanierung asbesthaltiger chemischer Bauprodukte - Asbest - eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe - Faserfreisetzung bei der Bearbeitung asbesthaltiger Fliesenkleber - Verbot der Überbauung asbesthaltiger Fugendichtstoffe - Asbest in Spachtelmassen Gebäudeschadstoffe und Innernraumluft, Band 1 Die Schriftenreihe zum Schutz von Gesundheit und Umwelt bei baulichen Anlagen

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft - Fachzeit...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft - Fachzeitschrift zum Schutz von Gesundheit und Umwelt bei baulichen Anlagen - 1.2016 ab 25 EURO Asbest in bauchemischen Produkten

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Symposium: Regenwasserbewirtschaftung - Stormwa...
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Kooperation mit dem Beuth-Verlag und dem Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau e.V. (BWK) veranstaltete die technisch-wissenschaftliche Fachzeitschrift gwf-Wasser Abwasser am 25. und 26. April 2013 ein Symposium zum nachhaltigen Umgang mit Regenwasser im Rahmen der Wasser Berlin International. Hochkarätige Referenten berichteten über den Stand der Forschung, die aktuelle Gesetzeslage sowie über Projekte im In- und Ausland. Die ausführlichen Text-Versionen der Vorträge sind im vorliegenden Tagungsband veröffentlicht.Lange Zeit wurde Regenwasser nicht als Ressource betrachtet sondern wie Abwasser behandelt, oftmals zusammen mit Schmutzwasser aus Haushalten und Industrie in das Kanalnetz geleitet, von dort weiter ins Klärwerk. Dies wirkt sich in vielerlei Hinsicht schädlich auf die Umwelt und den natürlichen Wasserhaushalt aus. Etwa bei starken Niederschlägen: Fällt sehr viel Regen in kurzer Zeit, sind Abläufe und Kanalisation schnell überlastet. Hochwassersituationen werden durch solche Engpässe zusätzlich verschärft. Häufig gelangt bei Starkregenereignissen verschmutztes Wasser aus Überlaufbauwerken in Bäche und Flüsse und beeinträchtigt dort die Öko-Systeme. Andererseits können Gebiete, aus denen das Regenwasser ständig und in großem Umfang abgeleitet wird, mit der Zeit trocken fallen, was schädliche Auswirkungen auf die dort ansässige Fauna und Flora hat. Hinzu kommt, dass bei der herkömmlichen Regenwasserentsorgung Kosten für Kanalnetz- und Klärwerksbetreiber entstehen aber auch für Hausbesitzer, wenn für das anfallende Regenwasser eine von der Schmutzwasserableitung getrennte Gebühr erhoben wird.Auf dem Symposium in Berlin wurde der aktuelle Stand dezentraler Lösungen für eine moderne nachhaltige Regenwasserbewirtschaftung vorgestellt. Fachleute der Siedlungswasserwirtschaft sowie der Stadt- und Landschaftsplanung erhalten mithilfe des Tagungsbands einen umfassenden Überblick über den Stand von Forschung und Technik. Anhand anschaulicher Beispiele aus der Praxis wird verdeutlicht, wie sich die dezentrale Bewirtschaftung der Regenabflüsse in bestehende Baustrukturen oder neue Planungsgebiete integrieren lässt. Neben technischen Lösungen werden Normierung und Zulassungsverfahren sowie der Eingang in das Baurecht ausführlich behandelt.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft - Fachzeit...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neue Schriftenreihe "Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft" vermittelt fundiertes Wissen über Vorkommen, Gefahren und Bewertung sowie Beseitigung und Vermeidung von Gebäudeschadstoffen. Sie beleuchtet neue Bewertungsansätze und -kriterien für problematische Stoffe in alten wie neuen Bauprodukten und Gebäuden sowie die Anforderungen an die Innenraumluftqualität. Sachverständige, Planer und Architekten, Bauausführende und Bauämter erhalten einen vertiefenden Einblick in das Thema, aktuelle Fakten zu den vielfältigen Problemstellungen und konkrete Handlungshilfen für die tägliche Praxis. Über Regelwerke und gesetzliche Vorgaben wird aktuell informiert und die praktischen Folgen und Auswirkungen ihrer Umsetzung werden aufgezeigt. Die Baubeteiligten erhalten Handlungsempfehlungen zum gesundheits- und umweltbewussten Bauen und Modernisieren sowie zur Vermeidung von Haftungsrisiken und unnötigen Kosten.Das Thema "Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft" ist hochaktuell, denn- viele der früher verwendete Baustoffe sind stark schadstoffbelastet und damit gefährlich,- energetische Bauweisen sind luftdicht - geringe Luftwechselraten führen zur Verschärfung der Situation bei vorhandenem Schadstoffpotenzial in der Innenraumluft,- das Gesundheitsbewusstsein und der Anspruch an die gesunde Raumluft nehmen zu.Aus dem Inhalt:- Bauchemische Asbestprodukte- Aktuelle messtechnische Entwicklungen in der Asbestanalytik- Kurzzeitig erhöhte Expositionen von Heimwerkern gegenüber Asbest- Sanierung asbesthaltiger chemischer Bauprodukte- Asbest - eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe- Faserfreisetzung bei der Bearbeitung asbesthaltiger Fliesenkleber- Verbot der Überbauung asbesthaltiger Fugendichtstoffe- Asbest in SpachtelmassenGebäudeschadstoffe und Innernraumluft, Band 1Die Schriftenreihe zum Schutz von Gesundheit und Umwelt bei baulichen Anlagen

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft - Fachzeit...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Folge des EuGH-Urteils entstand eine Schutzlücke aufgrund des Wegfalls des Ü-Zeichens und der Zulassungsplicht bei Bauprodukten:Der Verwender kann nicht mehr erkennen, welche Bauprodukte für die Gesundheit unbedenkich sind. Alle am Bau Beteiligten sind daher in der Pflicht, sich die notwendigen Informationen auf anderem Weg zu beschaffen, um mögliche Beschwerden und Regressforderungen zu vermeiden, so das Umweltbundesamt in einem Beitrag dieses Bandes der Schriftenreihe.Der neue Band 2 der Schriftenreihe: "Emissionen aus Bauprodukten" informiert über die aktuelle Situation zur Schutzlücke bei Bauprodukten. Die juristische Einordnung der Bewertung der Innenraumluftqualität ins Bauordnungsrecht wird klar und verständlich dargestellt. Experten informieren und beziehen Position zum aktuellen Richtwert von Formaldehyd. Am Beispiel Formaldeyd werden Schritte zur Erkundung, Bewertung und Sanierung gezeigt. In einem Blick auf die europäische Normenentwicklung wird der Zusammenhang von Luftwechselrate und Schadstoffemissionen in den Fokus gerückt. Vertreter der Herstellerindustrie berichten zum Thema Emissionen aus ihrer Sicht und geben Einblicke in die Entwicklungen der Emissionsbewertungen anderer Länder.Aus dem Inhalt:VOB-Bewertung von Bauprodukten in Deutschland und in der EU im VergleichEmissionen aus Bauprodukten: Technische Maßnahmen und rechtliche RegelungenDer neue Richtwert 2016 für Formaldehyd in der InnenraumluftDie Richtwerte I und II des Ausschusses für Innenraumrichtwerte im Anwendungsbereich des BauordnungsrechtsFormaldehyd-Emissionen in einer Schule: Erkundung, Bewertung, SanierungEmissionsarme Verlegewerkstoffe aus der Sicht der HerstellerVOC- und Formaldeyd-Emissionen aus MöbelnKennwerte und Berechnungsverfahren der prEN 16798-1 zur Energieeffizienz von GebäudenGebäudeschadstoffe und Innenraumluft, Band 2Die Schriftenreihe zum Schutz von Gesundheit und Umwelt bei baulichen Anlagen

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Die Figur des isolierten Musikers in Patrick Sü...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Theater und Dramatik, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Selbst nach über 20 Jahren haben Süskinds Werke nichts an ihrer Faszination, Aktualität und ihrer '...stilistischen Virtuosität' verloren: Im September dieses Jahres kommt die Bernd Eichinger Verfilmung von Süskinds Debütroman 'Das Parfum' in die deutschen Kinos. Noch lange Zeit nach seinem Erscheinen 1985 war dieser '...spannend[e] und artistisch[e]' Roman in vielen Feuilletons zu finden und wurde bis heute über acht Mio. Mal verkauft und in 33 Sprachen übersetzt. Auch das Erstlingswerk von Patrick Süskind - der Einakter 'Der Kontrabass' - erfreute sich schon bei seiner Veröffentlichung grosser Resonanz: In den Jahren 1984/85 war es mit 25 Inszenierungen und 522 Aufführungen das meist gespielte Stück auf deutschen Bühnen. Der Erfolg ist wohl der Schlichtheit und dabei dennoch bestehenden Zeitlosigkeit des Dramas zugeschrieben: Exemplarisch wird dem Publikum ein weltfremder Mensch unserer anonymen Gesellschaft, vorgeführt. Diese Hausarbeit hat den Protagonisten im 'Kontrabass', seine Einsamkeit und sein dadurch resultierendes gestörtes Verhältnis zur Umwelt als Schwerpunkt. Das Werk ist laut Angaben Süskinds im Sommer 1980 entstanden und wurde im Juni 1981 als Hörspielfassung beim WDR aufgezeichnet, bevor es am 22. September desselben Jahres zur Uraufführung in München kam. Nikolaus Paryla führte in diesem Einakter Regie und spielte zugleich die Hauptrolle des Bassisten. Erst zwei Monate später -in der Novemberausgabe der Fachzeitschrift Theater heute- wurde die erste Druckfassung veröffentlicht. 1984 erschien das Stück als Buchfassung im Diogenes-Verlag. Mit diesem Werk gelang Süskind sein literarischer Durchbruch.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot